Apr
04
2014

Angkor Wat entdecken mit Google Street View

Es ist eher Zufall dass ich Angkor Wat nochmal im Blog habe, aber die News ist einfach zu gut: Das Google Street View Team hat die Tempelanlage online gestellt. Wer möchte kann nun virtuell durch alle Tempel laufen und sich mal ein Bild davon machen, wie grossartig und weitläufig Angkor ist.

20140404-120929.jpg
Das Google Maps Team kam bereits 2013 nach Kambodscha und begann dort erfolgreich Phnom Penh zu kartieren. Für Angkor Wat wurden 90.000 Bilder in 360 Grad Ansich gemacht, und zwar von über 100 Tempeln. Das bedeutet, dass auch manche für Touristen geschlossene Tempel dabei sind.

Ich war etwa 12 Mal in Siem Reap und in Angkor, aber ich kann einfach nicht genug davon bekommen. Wer dem Link oben folgt bekommt ein paar direkte Links zu Tempel. Man kann auch einfach Angkor Wat bei Google Maps eingeben und dann Street View Modus einschalten. Aber Achtung: Man kann sich sehr schnell verlaufen. Gut dass der Ausweg nur einen Mausklick weit weg ist (oder einen Tap aufs Touchpad).

20140404-121019.jpg

No Comments

Comments are closed.

RSS feed for comments on this post.


Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com