Jul
20
2011

Wohin reisen die Deutschen?

Durch den Job meiner Frau bin ich zwangsläufig nahe am Tourismusgeschehen, und kenne ein wenig die Zahlen der europäischen Touristen in Asien. In Vietnam waren es im ersten Halbjahr 2,965,820 Millionen, allerdings alle Nationen. Leider werden die Deutschen nicht extra ausgewiesen, was bedeutet es sind weniger als die 85.000 die aus Singapur kommen. Geschätzt sind es etwa 20.000 (eigene Berechnung). Auch wenn hier zu Lande (Laos) die Deutschen eigentlich gerne gesehen sind als Touristen, so stellen sie doch eine Minderheit dar. Wohin nun reisen die Deutschen?

Die Webseite de.statista.de sagt, sie bleiben in Deutschland, und zwar zum größten Teil. Spanien, Türkei, Italien und Österreich sind die Topreiseländer. Scheint sich – vielleicht von der Türkei abgesehen – nicht viel geändert zu haben in den letzten 50 Jahren. Nicht einmal Thailand schafft es in die TopTen. 2009 gab es gerade mal 2.9 Millionen Reisen nach Asien, wobei aus mir unerfindlichen Gründen Reisen nach Japan nicht ausgewiesen sind.

Grundsätzlich waren es 197 Millionen Reisen (mit mindestens einer Übernachtung) in Deutschland, 63 Millionen EU und 23 außerhalb.

Reisen bildet, und ich kann nur hoffen, das auch die Deutschen das endlich verstehen und mehr ins ferne Ausland reisen. Laos zum Beispiel.

Written by thomaswanhoff in: Asien |

No Comments

Comments are closed.

RSS feed for comments on this post.


Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com