May
07
2010

Busreisen in Vietnam

Ich reise heute per Bus nach Can Tho im Süden Vietnams. Bustouren bucht man am besten in der Pham Ngu Lao, die so genannte Backpackerstrasse. Ich habe mit der Firma Phuong Trang gebucht, es gibt aber auch noch Samco. Mailinh, die ich für Taxifahrten empfehle, sind was Busse angeht nicht die erste Wahl – vor allem weil sie auf manchen Strecken Kleinbusse einsetzen, die schrecklich unbequem sind. Wer nach Kambodscha reist, sollte Mekong Express buchen.
Was die Sicherheit angeht, sind die oben genannten Firmen wohl das beste was man bekommt. Doch das ist nach europäischen Standards nicht viel. Ich habe noch nie einen Busunfall gehabt, wohl aber gesehen. Es gibt keine Sicherheitsgurte, das Reifenprofil ist oft ziemlich runter, und die Fahrer heizen wie die Blöden. Dennoch fahre ich gerne Bus hier weil es immer noch das günstigste und umweltfreundlichste Mittel ist. Deutsche Firmen verkaufen diese Trips meist aus Versicherungsgründen nicht, was ich verstehen kann. Deswegen gilt: Vor Ort buchen, nicht den billigsten nehmen und schon gar nicht denjenigen, dessen Mitarbeiter Euch auf der Strasse anspricht.

Written by thomaswanhoff in: Uncategorized |

No Comments

Comments are closed.

RSS feed for comments on this post.


Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com