Sep
06
2009

Bangkok Airport bekommt endlich Bahnanbindung

Eigentlich sollte es erst im Januar soweit sein, doch jetzt schafft man es doch noch zum Geburtstag des Königs in Thailand: Die Anbindung des Flughafens Suvarnabhumi an das Bahnsystem. Bislang war es nämlich nur mit Taxen und Bussen möglich, den langen Weg vom Flughafen in die Innenstadt Bangkoks zurücklegen zu können. Nun wird es ab dem 5. Dezember ein Softopening geben, und zwar zunächst gratis. Ab 1. Okrober kann man sich um die Freitickes bewerben.

Seit Februar hat Siemens die Strecke getestet und nun für gut befunden. Was noch fehlt sind Test der thailändischen Behörden. Die Deutsche Bahn wird übrigens die Mitarbeiter schulen, ob das gut ist, ist noch eine andere Frage (wenigstens gibt es in den thailändischen Schnellbahnen keine Schaffner).

Die neue Schnellbahn, die von SRT betrieben wird, ist fährt die 28 Kilometer Strecke stündlich und wird an sechs Stationen Halt machen. Endpunkt ist das City Air Terminal.

Eine Fahrt wird 150 Baht kosten.

Written by thomaswanhoff in: Asien,Thailand |

No Comments

Comments are closed.

RSS feed for comments on this post.


Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com