Dec
16
2008

Soziales Netzwerk promotet Hochzeits-Destinationen

Soziale Netzwerke helfen Hochzeits-Destinationen, wie MomentVille, ein Anbieter von Hochzeitsreisen herausgefunden hat.
Auf Momentville können sich User eine eigene Hochzeitswebseite erstellen. 15 Prozent von ihnen planen eine Hochzeit ausserhalb ihrer eigenen vier Wände.
Eine andere Studie mit amerikanischen Paaren im Jahr 2006 von Conde Nast Bridal Group ergab dass 16 Prozent aller Hochzeiten an ausgewählten Orten stattfinden – Hawai, Karibik, oder Asien und Europa.

Die MomentVille-Umfrage zeigt auch, dass Paare immer noch Hochzeitsreisen planen oder gar in anderen Ländern heiraten möchten – trotzt Wirtschaftskrise.

Der Websseiten-Anbieter glaubt, dass Soziale Netzwerke dabei eine Hilfe sind. Weil der Austausch von Informationen auf der Heiratsplattform so einfach ist, sparen Paare Zeit und Geld für die Organisation.

Written by thomaswanhoff in: Uncategorized |

No Comments

Comments are closed.

RSS feed for comments on this post.


Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com