Dec
16
2013
--

Was Bangkok noch zu bieten hat: Der kleine Dschungel in der Flussschleife

Die meisten Touristen die nach Bangkok kommen bleiben hier nur ein paar Tage und reisen dann entweder weiter an die Strände oder aber nach Norden. Dabei hat Bangkok eine Menge zu bieten. Wer bereits den Palast und den Wat Po gesehen hat, im Jim Thompson Haus war und auch am Chaktuchak-Markt, der wird denken das war es mit den Highlights. Weit gefehlt! Die Schätze liegen in den Außenbezirken.

Bangkok hat zum Beispiel eine kleine Halbinsel, die ausschaut wie ein Dschungel. Tatsächlich sind es vor allem kleine Pfade die durchs Terrain führen und ein Mekka für Radfahrer bieten.

Untitled

Dort wo der Chao Praya Fluss eine Schleife macht befindet sich der Sri Nakhon Khuean Khan Park And Botanical Garden und unterhalb jener Dschungel, der den Platz so besonders macht. Wer länger bleiben möchte, kann sich im Bangkok Tree House einquartieren, ein ökologisch konzipiertes Boutiquehotel im Baumhausstil aber mit allen Anhemlichkeiten die man braucht. Das Hotel organisiert auch Fahrradtouren.

Untitled

Auf jeden Fall sollte man den Bang Nam Phueng Floating market besuchen. Der Markt schwimmt nicht mehr wirklich, sondern ist entlang eines Kanals gebaut, aber ein kleines Juwel. Äußerst sauber in gut in Schuss gehalten bietet der Markt Souvenirs, viele Leckereien, Obst, Pflanzen und auch wunderschöne Cafes. Der Markt ist nur am Wochenende offen. Und alles zu lokalen Preisen. Viel Touristen gibt es hier nicht, aber die meisten Verkäufer bemühen sich zumindest ein wenig Englisch mit Ausländern zu sprechen. Viele Preise sind heute übrigens Fixpreise, handeln ist dann nicht angebracht.

Am einfachsten kommt man dorthin wenn man die BTS skytrain nach Udom Suk oder Bagna nimmt und vor dort ein Taxi oder Motokike zum Wat Bang Na Nok pier. Von dort fährt eine Fähre über den Fluss (kostet 4 Baht, bezahlt wird beim Anlegen auf der anderen Flussseite). Dort angekommen kann man schauen ob ein Taxi da ist oder ein Motobike nehmen, das einen für 20 Baht zum Bang Nam Phueng Markt bringt.

Flattr this

Written by thomaswanhoff in: Thailand |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com