Jun
14
2012
--

Die besten Restaurants in Vientiane

Aria Mixay
Vientiane hat einige gute Restaurants zu bieten, aber wer was richtig gutes und mehr upscale sucht, hat wenig Auswahl. Mein Favorit war immer das Aria Mixay. Gerado, der Mitbesitzer, ist Italiener und hat schon in großen Hotels gekocht. Auch wenn es natürlich bessere italienische Restaurants gibt, in Laos ist Aria die Nummer 1. Mein Tip sind die Chef-Pizzen und Trüffelgerichte.

Le Silapa ist ebenfalls gehobene Küche, mehr Fusion zwischen Französisch und Asiatisch. Sehr schön angerichtete Speisen, wunderbar kombiniert. Leider hat seit dem Umzug der Service etwas nachgelassen und das Ambiente ist nicht mehr so heimelig wie zuvor.

Fujiwara Japanese Restaurant ist ein Japaner mit Tradition in Vientiane. Auch wenn das Restaurant mal wieder eine Renovierung vertragen dürfte, so sind die Speisen neben klassischem Japanerkram gut ausgewählt. Kaum ein anderes japanisches Restaurant hat so eine große Auswahl. Großes Plus für Fujiwara: Es hält seinen Standard seit Jahren, und das heißt was in Laos.

Muzaic ist zwar kein Fine Dining, hat aber einen gewissen Stil. Das kleine aber nette Restaurant hat eine interessante Karte mit laotischen Speisen. Mein absoluter Favorit war immer Salmon Laap, aber auch das vegetarische Pumkin-Curry kann sich sehen und schmecken lassen. Man findet es in der Manthathoulath Street.

Written by thomaswanhoff in: Asien,Food |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com