Dec
29
2008
--

Rucksacktouristen in Asien

Wer es eher individuell und einfach haben will, der packt den Rucksack und kauft sich in Ticket nach Bangkok. Der Rest fügt sich schon. Eine kleine Hilfe bietet die Webseite http://www.travelfish.org/, von Backpackern für Backpacker gemacht und aktueller als der Lonely Planet.

Aktueller Tip: Elephant Trekking in Laos

Elephants are the quintessential poster child for tourism in Southeast Asia. If you’ve opened a guidebook or two, you know that the gentle giants figure prominently in the tourist scene and are featured attractions in almost every corner of the region. For most of us, a generic ride atop one of the massive mammals isn’t quite what we’re looking for in terms of making meaningful memories. Fortunately, there are a host of other options that promise a closer look into the lives of the peaceful pachyderms — but do they deliver.. more

Auf der Seite gibt es ausserdem aktuelle Tips bei Visaänderungen im Messageboard, auf dem immer wieder wertvolle Ratschläge von anderen Reisenden gegeben werden.

Written by thomaswanhoff in: Asien |
Dec
24
2008
--

Der WWF Deutschland hilft bewusst zu reisen

Wer verreist nicht gerne? Den einen zieht es in die weite Ferne, andere bleiben lieber im eigenen Land. Fuer jeden Geschmack gibt es etwas Passendes in unserer (noch) schoenen grossen weiten Welt. Tourismus schafft Arbeitsplaetze und kann helfen, Lebensbedingungen in Laendern zu verbessern.

Oftmals leidet aber die Umwelt enorm unter der Reiselust der Menschheit. Auch von der ethischen Seite ist einiges zu beachten, denn manche Reisende verhalten sich leider wie die “Axt im Walde” ohne den geringsten Respekt fuer Land & Leute.

Der WWF Deutschland hat einen kleinen Ratgeber fuer bewusstes Reisen auf seiner Webseite zum Download veroeffentlicht: http://www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/pdf_misc-alt/ekbesserreisen/einkaufsfuehrer_bewusst_reisen.pdf

Hier gibt es effektive Tips zum umweltbewussteren Reisen, die von jedem umgesetzt werden koennen.

Auf der Hauptseite des WWF Deutschlands http://www.wwf.de gibt weitere Informationen zum Natur-, Tier- und Klimaschutz inkl. eines Klimarechners und Tips zu Reisen in ausgewaehlte Projektregionen des WWF, wie z. B. nach Madagaskar oder in die Mekongregion zu den letzten verbliebenen Flussdelfinen.

Written by natalywanhoff in: Uncategorized |
Dec
23
2008
--

Reiseveranstalter senken Preise in Vietnam

Einige REiseveranstalter in Vietnam haben aufgrund der so genannten weltweiten Finanzkrise die Preise gesenkt.

Die hiesige Cholontourist Company verbilligte einige der Touren um 50-60 US-Dollar und kündigte weitere Senkungen an.

Angeblich seien Buchungen massiv zurückgegangen. Ein Problem ist, dass viele Veranstalter und Hotels in Vietnam massiv überhöhte Preise haben, vor allem wenn sie inländisch oder staatlich geführt sind.
Damit ist Vietnam bisweilen wesentlich teurer als Thailand, ohne aber den gleichen Service oder Infrastruktur zu bieten.
Dies soll sich zum Beispiel mit einem neuen Flughafen in Can Tho ändern, wo gestern der erste Aibus eine testlandug machte.

Written by thomaswanhoff in: Vietnam |
Dec
21
2008
--

Thomas Cook sieht Marktbereinigung: Griechenland und Spanien billiger

Thomas Cook Group Chief Executive Manny Fontenla-Novoa glaubt das zwischen 10 und 15 Reiseveranstaltern bald die Puste ausgehen wird – vor allem in den umsatzschwachen ersten Monaten des kommenden Jahres. Wer nicht Rücklagen habe, sei gefährdet, so Fontenla-Novoa. Im laufenden Jahr waren 33 Reiseveranstalter Pleite gegangen. Außerdem erwischte es 26 Fluggesellschaften.
Spanien und Griechenlande litten vor allem unter dem schwachen Pfund im Vergleich zum Euro. Während Spanien sich anzustrengen scheint, doch noch Gäste von der Insel zu bekommen, hat Griechenland die Engländer wohl abgeschrieben. Experten rechnen mit fallenden Hotelpreisen.

Die Türkei, die unabhängig vom Euro rechnet, kann dagenen ein Plus bei Buchungen aus Großbritannien vermelden. Bis zu 20 Prozent Steigerung wurden verzeichnet.

Written by thomaswanhoff in: Travel |
Dec
18
2008
--

Christmas in Saigon

Many might think that Christmas has no attention in Vietnam and Vietnamese people do not know about all the traditional customs, decorations etc.

You would be surprised to find out that in reality the opposite is the case. Over whole Vietnam many Christians are living with active churches of different “schools”. Christmas Masses will be celebrated in all of them.

Traditional Christmas songs in all available languages and music-styles incl. a Vietnamese “Techno”-version are played everywhere.

The best is the decoration all over town – at public places as well as in and on private houses. Some are excellent, others still need more practice in how to combine styles, colors etc.

If you are in Saigon go and have a look at the area around Benh Than Market / Saigon Centre / Nguyen Hue and stop by at the Diamond Plaza. You will be amazed how popular Christmas is here.

Locals as well as well Expats and Tourist literally queue up to take photos with Santa Claus and his reindeer sleigh or in front of giant Christmas Trees. The only detail I miss is the red nose of Rudolph 😉

Spending Christmas in Vietnam is definitely interesting, even if you came to escape Christmas in your home country.

So just enjoy and have a good time.

Merry Christmas to all!
Christmas Decoration near our appartment

Written by natalywanhoff in: Asien,Vietnam |
Dec
16
2008
--

Soziales Netzwerk promotet Hochzeits-Destinationen

Soziale Netzwerke helfen Hochzeits-Destinationen, wie MomentVille, ein Anbieter von Hochzeitsreisen herausgefunden hat.
Auf Momentville können sich User eine eigene Hochzeitswebseite erstellen. 15 Prozent von ihnen planen eine Hochzeit ausserhalb ihrer eigenen vier Wände.
Eine andere Studie mit amerikanischen Paaren im Jahr 2006 von Conde Nast Bridal Group ergab dass 16 Prozent aller Hochzeiten an ausgewählten Orten stattfinden – Hawai, Karibik, oder Asien und Europa.

Die MomentVille-Umfrage zeigt auch, dass Paare immer noch Hochzeitsreisen planen oder gar in anderen Ländern heiraten möchten – trotzt Wirtschaftskrise.

Der Websseiten-Anbieter glaubt, dass Soziale Netzwerke dabei eine Hilfe sind. Weil der Austausch von Informationen auf der Heiratsplattform so einfach ist, sparen Paare Zeit und Geld für die Organisation.

Written by thomaswanhoff in: Uncategorized |
Dec
12
2008
--

Weniger Auslastung in Hotels in Bangkok

Gerade mal 20 bis 30 Prozent auslatung verzeichnen Hotel in Thailan nach den Protesten in Bangkok. Von Normalität kann also keine Rede sein. In der Regel haben Hotels im Dezember eine auslastiung von 65 Prozent, sagte ein Sprecher der Thai Hotel Association. Manche fünf-sterne-Hotels in Bangkok sprechen gar von einer Belegung von nur 10 Prozent. Erste Entlassungen sind die Folge. Weitere 100.000 Jobs im Tourismus sind bedroht. Man könne nicht mehr von einer Hochsaison in dieem Jahr sprechen, sagen Tourismusvertreter

Während Ressorts in Phuket noch etwas bessere Belegungszahlen liefern, sieht es in Chang Mai schlecht aus – nur 30 Prozent Belegung.

Written by thomaswanhoff in: Asien,Thailand |
Dec
12
2008
--

Kreuzfahrt von Sihanoukville nach Phu Quoc

Die in Hong Kong registrierte Jupiter Cruise will bald Reisen zwischen dem kambodschanischen Sihanoukville und der vietnamesischen Insel Phu Quoc anbieten.
Das dreistückige Luxusschiff soll noch mehr Touristen auf die kleine Urlaubsinsel bringen, die derzeit ein Hotspot für Vietnamurlauber ist. Pro Jahr legen derzeit acht Kreuzfahrtschiffe in Kambodscha an, in Vietnam sind es wesentlich mehr, meist aber an der Ostküste.

Kambodscha hat die meisten Touristen aus Korea, Vietnam, Japan und den Vereinigten Staaten.

Written by thomaswanhoff in: Asien,kambodscha |
Dec
12
2008
--

Kambodscha mit neuem Versuch, eine eigene Fluggesellschaft zu bekommen

Erneut versucht Kambodschas Premierminister Hun Sen, eine eigene Airline für sein Land zu bekommen. Da das Land selbst nicht in der Lage ist, eine solche ins Leben zu rufen, werden Partner gesucht, die praktisch das Namensrecht einer Air Cambodia kaufen oider leasen können. Eine indonesische Fluggesellschaft hatte vor kurzem ihr Engagement zurückgezogen.

Royal Air Cambodge ging 2001 pleite, darauf hin wurden die Preise für Flugbenzin radikal gekürzt.Das größte Problem dürften aber die Extrazahlungen sein, die in der Regel in Kambodscha zu zahlen sind. Diese Geld fließt normalerweise in die Taschen von Regierungsmitgliedern und macht oft Projekte nicht rentabel genug.

Written by thomaswanhoff in: Uncategorized |
Dec
08
2008
--

In Thailand fallen die Preise: Jetzt nach Bangkok, Phuket oder Chang Mai

Nach der Blockade nun der Preissturz: Um noch zu retten was zu retten ist senken Hotels in Thailand dramatisch die Preise. Das Amari Watergate Hotel (5 Sterne) in Bangok hat die Zimmerraten von 224 auf 216 US-Dollar gesenkt – zumindest für Touristen, die noch immer in Thailand festsitzen. Denn aoch wenn der Flughafen in Bangkok wieder geöffnet ist, sind noch längst nicht alle Touristen zuhause.

Das 88 stöckigen Baiyoke Sky Hotel hat seine Preise fast halbiert – und ist damit so erfolgreich, dass es fast ausgelastet ist. Insofern können zumindest kurzfristig Ausfälle aufgefangen werden.
Dennoch erwartet das Thailändische Tourismus Ministerium dramatische Einbrüche im kommenden Jahr.

Jetzt also ab nach Thailand? Ich denke JA! Die Gefahr weiterer Demonstrationen ist erst einmal gebannt, und selbst wann, besteht für Touristen kaum eine wirkliche Gefahr. Gerade die Urlaubsotte Phuket oder Koh Samui dürften in den nächsten Monaten ein Schnäppchen sein. Ein weiterer Tip ist Ost-Thailand: Nicht nur wegen der interessamten Khmer-Kultur. Sollte wieder eine Flughafen blockiert werden, ist es von dort nicht weit zum nächsten Airport in Kambodscha.

Written by thomaswanhoff in: Uncategorized |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com