Mar
09
2009
--

Tickets für Angkor Wat flexibler

Angkor Wat

Besucher von Angkor Wat in Kambodscha (Siem Reap) können sich jetzt etwas mehr Zeit lassen, Möglich machen es neue Regeln bezüglich der Gültigkeit von Tickets.
Vielleicht ist es ja die globale Finanzkrise, die der Gierigkeit der Apsara Authority und Sokimex ein wenig Einhalt gebietet, offiziell war es der Ministerpräsident, der ja mittlerweile Entscheidungen trifft ohne irgend einen Gesetzesvorgang. In diesem Fall ist es aber zum Wohl der Touristen geschehen.

Die Tagestickets kosten nach wie vor 20 US-Dollar. die Ticktes für 40 Dollar gelten nun für 3 Tage, die nicht aufeinander folgen müssen, aber die Besuche müssen innerhalb einer Woche geschehen.

In Angkor Wat wird man meisten an den Tempeln kontrolliert und an der Einfahrt zum historischen Bezirk. Allerdings gibt es auch noch andere Sehenswürdigkeiten. Deswegen gabe es eine Anfrage nach einer Flexibilisierung der Ticketgültigkeiten.

Wer 60 Dollar für ein Wochenticket bezahlt, kann nun sieben Tage lang die Tempel betreten, und zwar verteilbar auf einen Monat.

Ausländer und Angehörige der Tourismusindustrie werden nach wie vor wie Touristen behandelt, in manchen Fällen kann man ein Jahresticket erwerben.

Die neuen Regelungen sollen mit dem Druck der neuen Tickets in Kraft treten.

Written by thomaswanhoff in: kambodscha,Travel |
Dec
12
2008
--

Kreuzfahrt von Sihanoukville nach Phu Quoc

Die in Hong Kong registrierte Jupiter Cruise will bald Reisen zwischen dem kambodschanischen Sihanoukville und der vietnamesischen Insel Phu Quoc anbieten.
Das dreistückige Luxusschiff soll noch mehr Touristen auf die kleine Urlaubsinsel bringen, die derzeit ein Hotspot für Vietnamurlauber ist. Pro Jahr legen derzeit acht Kreuzfahrtschiffe in Kambodscha an, in Vietnam sind es wesentlich mehr, meist aber an der Ostküste.

Kambodscha hat die meisten Touristen aus Korea, Vietnam, Japan und den Vereinigten Staaten.

Written by thomaswanhoff in: Asien,kambodscha |
Oct
07
2007
--

Wanhoffs Reisen 7.10.2007: Oktoberfest in Phnom Penh

Heute mal wieder ein Video: Oktoberfest in Phnom Penh.

Written by thomaswanhoff in: kambodscha |
Oct
04
2007
--

Free Burma

Written by thomaswanhoff in: Asien,kambodscha |
Sep
30
2007
--

Wanhoffs Reisen 30.9.2007: Sihanoukville

Wer nach Kambodscha kommt, kann auch noch ans Meer: Nach Sihanoukville. Das Städtchen blühte in den Sechzigern, dann kamen die Khmer, und langsam rappelt es sich wieder auf. Ein zwei Luxushotels, der Rest ist eher Basic, die Infrastruktur auch. Backpacker und Taucher treffen sich hier, und irgendwie erinnert es an die Zeit, als Thailands Strände noch ein Geheimtip waren.

Zum Audio hier noch ein Video:

Written by thomaswanhoff in: kambodscha,reiseberichte kambodscha,Uncategorized |
Sep
27
2007
--
Sep
15
2007
--

Urlaub in Kambodscha: Ausflug nach Battambang

Battambang ist die zweitgrößte Stadt in Kambodscha, touristisch jedoch eher unentdeckt. Dabei lohnt sich die Reise: Die Tempel Wat Phnom Ek und Prasat Bannan sowie die Artistenschule sind einen Besuch wert, außerdem wird die Reise mit einer wunderbaren Landschaft belohnt.

Das Foto zeigt den Prasat Bannan.
Prasat Bannan

Written by thomaswanhoff in: Asien,kambodscha |
Jun
22
2007
--

Reiseberichte Kambodscha: Als Tourist in Phnom Penh

Heute geht es um eine Reiseverlängerung: Die meisten Kambodscha-Urlauber kommen nach Angkor Wat. Das ist auch gut so, aber zwei drei Tage Phnom Penh sollte man auf jeden Fall noch dranhängen.

Written by thomaswanhoff in: kambodscha,reiseberichte kambodscha |
Jun
10
2007
--

Reisebericht Kambodscha: Leben in Phnom Penh (Kambodscha)

Heute wieder eine Audiosendung, um auch mal denen wieder Genugtuung zu verschaffen, die diesen Podcast lieber hören statt sehen:
Ja, wie lebt es sich in einer Stadt wie Phnom Penh? Wie bewegt man sich, wie stellt sich einem die Stadt dar? Ein kleiner Einstieg…

Written by thomaswanhoff in: kambodscha,reiseberichte kambodscha |
May
31
2007
--

Tonle Bati in Kambodscha

Written by thomaswanhoff in: Asien,kambodscha |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com